Damals:
 


Der TSV Hossingen wurde im August 1921 gegründet.
Nachdem schon einige Monate zuvor ein Fußballclub bestanden hatte, wurde dieser an 2 Versammlungen zu einem Turn- und Sportverein erweitert.

   

Kirche    Heimatmuseum    Hossinger Leiter


Heute:
 


Hossingen ist eine Teilgemeinde Meßstettens und befindet sich auf der Schwäbischen Alb in Baden-Württemberg. Das Dorf hat zur Zeit ca. 780 Einwohner und man kann durchaus behaupten, dass die kleine Heuberggemeinde eine wahre Handballhochburg  ist.

Stadtwappen           


Vereinsstruktur:
 


Der TSV setzt sich aus folgenden Abteilungen zusammen:
  • Handball
  • Ski
  • Leichtathletik
  • Turnen
  • Frauengymnastik
Erwähnenswert ist, dass knapp 50% der Einwohnerschaft Mitglieder des Vereins sind, was als ein gutes Zeichen für eine erfolgreiche Vereinsführung gedeutet werden kann.
Und da die Jugendarbeit bei uns ebenfalls großgeschrieben wird, gibt es auch keinerlei Sorgen um den Nachwuchs !